mv

hier oben in Walenstadtberg ist ein Objekt, für das ich von einem Investor lediglich 350.000 CHF benötige, um es kaufen zu können. Im Sinne eines Miet-Kaufes wird das Kapital durch die Einnahmen aus dem Objekt verzinst und zurückerstattet und arbeitet somit ca. 5 Jahre lang bis zur Amortisierung laut beigefügtem Geschäftsplan:

Die zu erwartenden Einnahmen aus Miete und workshops wurden rechnerisch niedrig angesetzt. Erweiterungen in Höhe von 50.000 CHF wurden in zwei Stufen auf der roten Kostenlinie angesetzt. Nach ca. 5 Jahren ist der break-even zum Kaufpreis erreicht, Dann kommt die Rendite-Phase.

 

Mein kurzgefasstes Nutzungskonzept:
MonteVuala-Ellenberger-Konzept (KLICKEN!)

Hier die Excel-Tabelle: Geschäftsmodell Monte Vuala

Exposé vom Makler: http://www.hevsg.ch/fileadmin/hev-verwaltungs-ag/Verkaufsunterlagen/expose_tangengasse4a_walenstadtberg_web.pdf

http://www.gehrer-moebel-design.ch/Frauenhotel/

(Dir alte Seite -bis 2005 gültig- mit wertvollen Infos)

 

Besichtigungsfilm von mir/uns:

https://www.youtube.com/watch?v=qDPKFPOzD2o

(improvisiert bezüglich kameraführung)